Schnecken in der Drachenklasse

Die Drachenklasse hat sich mit dem Thema Schnecken näher beschäftigt. In der Klasse standen 3 Aquarien, in denen man die Weinbergschnecken genau beobachten konnte. Die Tiere wurden von den Schülern regelmäßig gefüttert und mit Wasser besprüht. Auch mussten die Aquarien täglich gesäubert werden. Und weil die Schüler so sorgfältig bei der Pflege der Tiere waren, haben sich die Schnecken so wohl gefühlt, dass sie sich vermehrt haben. So konnten die Drachen die Entwicklung vom Ei zur kleinen Schnecke ganz genau beobachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.