Vulkanausbruch in der Eisbärenklasse

Im Kunstunterricht baute die Eisbärenklasse aus Pappmaschee und Farbe einen eigenen Vulkan. In einem Experiment mit Backpulver, Essig und roter Lebensmittelfarbe erzeugten wir einen Vulkanausbruch durch eine chemische Reaktion. Das war eindrucksvoll und spannend.

Dieses Projekt fand im Rahmen des ErasmusPlus-Projektes ,,Creative Learning in Action“ statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.