Montags im Advent…

… treffen sich traditionell alle Kinder und Erwachsenen der Heinrich-Böll-Schule, um gemeinsam mit einer kleinen Feier in die Woche zu starten. In diesem Jahr drehte sich dabei alles um den Stern, der uns den Weg zur Krippe zeigt. Aus einem einzigen, langweiligen Stern wurde mit der Hilfe aller Schülerinnen und Schüler der hellste und strahlenste Stern. Denn wenn alle zusammen etwas machen, wird es einfach am allerschönsten. Und so war es auch unser gemeinsamer Stern, der am Ende über der Krippe leuchten durfte.

Wir wünschen allen Kindern und Erwachsenen in der Heinrich-Böll-Schule, ihren Familien und allen Freunden der Schule ein schönes und friedliches Weihnachtsfest und ein gutes, neues Jahr!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.