Das Wetter, das Wetter spielt wieder mal verrückt!

Die Raketenklasse startete mit einem großen Musik- und Kunstprojekt in die Arbeit am neuen Erasmus-Thema ,,Wetter“. Wir lernten das Wetterlied von Rolf Zuckowski und übten es so lange mit Gebärden, bis wir fit genug waren, uns vor die Kamera zu wagen. Dann haben wir unseren eigenen Film gedreht und alle Schüler waren sehr stolz, sich selbst wie richtige Filmstars auf der großen Leinwand in der Klasse sehen zu können.

Zu jeder Strophe erstellten wir verschiedene Kunstwerke, mit denen wir an einer kleinen Ausstellung teilnehmen werden, die alle am Erasmus-Projekt beteiligten Klassen mit ihren Unterrichtsergebnissen gestalten. Spätestens beim Schulfest im Mai werden Eltern, Freunde und Verwandte alle unsere Kunstwerke bewundern können.

Dieses Projekt wird unterstützt durch:

Mehr Fotos und Informationen finden sich im Blog des Erasmus-Projekts unserer Schule: Creative Learning in Action

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.